Referenzen

Ein herzliches Dankeschön für das Vertrauen in unsere Firma an all unsere Kunden. Hier finden sie ein Auszug unserer Referenzen zu folgenden Themen: Ladeinfrastruktur, ZEV, Wärme- und Wassermonitoring, Abrechnung, Eigenverbrauchsoptimierung, Photovoltaik und Batteriespeicher. 


Elektro-Ladestationen

Lastmanagement, Abrechnung

Bei diesem Mehrfamilienhaus in Ebikon realisierte die Adenatec AG zusammen mit dem Elektrounternehmen mehrere  Ladestationen für Elektroautos, das Lastmanagement und eine verbrauchabhängige Abrechnung. Der Eigentümer des Mehrfamilienhauses hat sich, aufgrund von mehreren Anfragen seitens der Mieterschaft entscheiden, einige Parkplätze zu elektrifizieren und damit seine Mietwohnungen nachhaltig attraktiver zu machen. 

 

Leistungen Elektromobilität

- Planung, Ausführung, Abrechnung und Betrieb Ladeinfrastruktur

Ladeinfrastruktur Elektromobilität, Lastmanagement, Abrechnung
Ladeinfrastruktur Elektromobilität, Lastmanagement, Abrechnung


ZEV, 3 MFH's Neubau

80 neue Messpunkte

Bei diesem Areal im Kanton Luzern sind bereits mehrere Mehrfamilienhäuser im ZEV vorhanden und es werden auch noch einige dazukommen. In den nächsten Monaten darf Adenatec bei drei Mehrfamilienhäusern die ZEV planen, umsetzen und die Abrechnung vorbereiten. In den drei Mehrfamilienhäusern entstehen insgesamt entstehen 80 neue Messpunkte (Stromzähler) im ZEV. Die nächste Etappen sind bereits in Planung und auch bezüglich Ladeinfrastruktur Elektromobilität soll demnächst aufgerüstet werden. 

 

Leistungen Elektromobilität

- Ausführung ZEV, Vorbereitung Abrechnung

- Planung Elektromobilität

ZEV, Photovoltaik, Abrechnung, Messpunkte, Elektromobilität
ZEV drei MFH's, 80 Messpunkte (Strom), Abrechnung


Neubau 7 MFH's

an aussergewöhlicher Lage

In Zeneggen im Wallis entsteht auf ca. 1'370m.ü.M. ein Vorzeigeprojekt bezüglich erneuerbaren Energien. Alle Dächer sollen mit Photovoltaik-Indachanlagen ausgestattet werden. Um den Eigenverbrauch zu erhöhen wird ein ZEV über alle sieben Mehrfamilienhäuser gebildet und sämtliche Parkplätze werden für den Anschluss mit Elektro-Ladestationen (Flachband) ausgerüstet. Zusammen mit den Wärme- und Wasserzählern können alle Energieträger auf einer Plattform zusammengeführt, visualisiert und abgerechnet werden. Check it out!

 

Leistungen Bereich ZEV und Elektromobilität

- Planung ZEV, Wärme, Wasser

- Planung Elektromobilität

- Planung und Ausführung Abrechnung 

- Mitarbeit Verträge, StWEG-Reglement bezüglich ZEV

ZEV, Elektromobilität, Photovoltaik, Batteriespeicher, Wärme- und Wasserzähler
ZEV, Elektromobilität, Photovoltaik, Wärme- und Wasserzähler


4 MFH's, Neubau

zev, elektromobilität, Abrechnung

An zentraler Lage entsteht ein Vorzeigeprojekt in Kombination mit erneuerbaren Energien. Die vier Mehrfamilienhäuser werden zu einem Areal-Netz zusammengeschlossen. Ein ZEV (Zusammenschluss zum Eigenverbrauch) über das Areal bildet die Grundlage für die Messung und Abrechnung von Strom, Wärme und Wasser. Die Dächer werden vollflächig mit Photovoltaik bestückt. Damit erreicht das Areal eine sehr hohe Selbstversorgung mit lokalem Strom vom eigenen Dach. Alle Parkplätze werden für Elektromobilität vorbereitet und punktuell ausgerüstet. Die Wärmeerzeugung erfolgt mittels Wärmepumpen, welche für die Eigenverbrauchsoptimierung mit der Photovoltaik-Anlage gekoppelt sind. 

 

Leistungen Bereich ZEV und Elektromobilität

- Planung und Ausführung ZEV, Wärme, Wasser

- Planung und Ausführung Elektromobilität

- Planung und Ausführung Abrechnung 

Photovoltaik, Nebenkostenabrechnung, ZEV, Batteriespeicher, Ladestation, Heizung, Wärmepumpe, Elektroeinsatz, Eigenverbrauch, Autarkie
4 MFH's, Neubau, ZEV, E-Mobility, Abrechnung


Verträge

Stromtarif und ZEV im STWEG-REglement

Nach der Realisierung dieses ZEV (nicht Adenatec AG) sind innerhalb der Stockwerkeigentümerschaft und der Verwaltung einige Fragen aufgetaucht bezüglich Strompreis-Bildung, Abrechnungsmodalitäten und der Integration von Rechten und Pflichten des ZEV-Betriebs im Stockwerkeigentümer-Reglement. In letzter Zeit beschäftigen uns vermehrt mit solchen Themen und können durch unsere Erfahrung gezielt Lösungen aufzeigen, welche abrechnungstechnisch für die Bauherrschaft/Verwaltung umsetzbar sind. Ein weiterer Punkt ist eine gesetzeskonforme, praktikable und faire Beschreibung der ZEV-Modalitäten in Form eines Zusatzes zum Stockwerkeigentümer-Reglement. Idealerweise werden diese Fragen aber bereits vor der Realisierung des ZEV geklärt. 

 

Leistungen Bereich ZEV 

- Vorschlag Strompreis-Bildung

- Aufsetzen ZEV-Modalitäten im STEWG-Reglement

ZEV, Wärme, Wasser, Nebenkostenabrechnung, Gebäudeautomation, Elektromobilität, Abrechnung, Photovoltaik
Preisbildung und ZEV-Themen im Stockwerkeigentümer-Reglement


Solarmanager

Stiebel Eltron, Easee, SolarEDGE, BYD

Bei diesem Einfamilienhaus durften wir in Zusammenarbeit mit dem PV-Unternehmer das Konzept und die Ausführung für die Eigenverbrauchsoptimierung machen. Eingesetzt wurde das System von Solarmanager in Kombination mit einer Wärmepumpe von Stiebel Eltron, einer Ladestation von Easee, Batteriespeicher von BYD und dem Wechselrichter von Solaredge. Die Integration der System ist gut gelöst. Der Eigenverbrauch und die Autarkie können deutlich gesteigert werden.  

 

Leistungen Bereich Energiekonzept

- Planung und Ausführung Solarmanager

Photovoltaik, Batteriespeicher, Wärmepumpe, Eigenverbrauchsoptimierung, Seetal
Solarmanager mit Stiebel Eltron, Easee, Solaredge und BYD


PV-Monitoring mit Smart-me

Einfaches und intuitives Photovoltaik-Monitoring des Smart-me Systems mit dem Tool von Egon. Gerne richtet Adenatec AG dies auch bei ihrem Smart-me System ein. 

Das Konzept überzeugt durch seine Einfachheit. Das System berechnet, welchen Ertrag die PV-Anlage produzieren sollte und dies wird mit dem effektiv produzierten Ertrag verglichen. Stimmen die beiden Werte in etwa überein, produziert die PV-Anlage korrekt, sonst nicht. Monatlich wird ihnen automatisch ein Bericht zugestellt.

 

Leistungen Bereich ZEV 

- Planung und Ausführung und Betrieb Monitoring

Photovoltaik, ZEV, Batteriespeicher, Ladestation, Heizung, Wärmepumpe, Elektroeinsatz, Eigenverbrauch, Autarkie
Einfaches und intuitives PV-Monitoring mit Smart-me System


PV-Gutachten nach Hagelschaden

Bei diesem Kunden ist ein Hagelschaden entstanden. Seine Photovoltaik-Anlagen auf drei Dächern sind leicht bis mittelstark beschädigt. Wir haben mit dem Kunden schnell und unkompliziert das weitere Vorgehen bezüglich Schadenbehebung und Gutachten für die Gebäudeversicherung besprochen und die nötigen Vorkehrungen eingeleitet. Durch das letzte Hagelereignis sind viele PV-Anlagen beschädigt worden. Bei einigen ist es auf den ersten Blick sichtbar. Es gibt aber auch Schäden, welche nur durch technische Hilfsmittel (z.B. thermografische Aufnahmen) sichtbar gemacht werden können. Adenatec AG erstellt ihnen als PV-Gutachter von Swissolar ein Gutachten, welche sie auch für die GVL verwenden können und finden mit ihnen die geeignete Lösung um ihre PV-Anlage wieder in Stand zu setzen oder sogar zu verbessern. Melde sie sich unverbindlich bei uns!

 

Leistungen Bereich Energiekonzepte

- Erstellung Gutachten Hagelschaden für GVL

Gutachten, Photovltaik, Gebäudeversicherung Luzern, Hohenrain,  GVL
Photovoltaik nach Hagelschaden, Gutachten erstellt


Öffentliche Ladestation

Sport betreiben, Minigolf spielen oder Mittagessen und gleichzeitig noch das Elektroauto mit Solarstrom vom Dach tanken.  Dies ist jetzt möglich im Sport- und Freizeitzentrum Tellimatt in Aesch. Bei dieser Anlage steht eine öffentliche Ladestation für zwei Elektroautos mit 2 x 22kW Ladeleistung. Gäste können sich einfach über eine App einloggen und über Mittag bis 150km Solarstrom tanken. Die Abrechnung erfolgt automatisch ohne grossen administrativen Aufwand. Das integrierte Lastmanagement stellt sicher, dass immer mit der maximalen, verfügbaren Leistung Strom getankt werden kann. Mit dieser Lösung von Adenatec, alles aus einer Hand, wird das tanken zu einem tollen Erlebnis für den Bauherren und den Gast. Analog ist diese Umsetzung auch auf einem Firmenareal, Mehrfamilienhaus, Restaurant, Einkaufszentrum, usw.  möglich und lässt sich beliebig erweitern. 

 

Leistungen Bereich Elektromobilität

- Planung und Ausführung Ladestation, Lastmanagement

- Sorglospaket Abrechnung und Betrieb

Photovoltaik, ZEV, Batteriespeicher, Ladestation, Heizung, Wärmepumpe, Elektroeinsatz, Eigenverbrauch, Autarkie
Öffentliche Ladestation für zwei Elektroautos, 22kW, individuelles Logo


PV-Gutachter bei Swisssolar

Im Verzeichnis der PV-Gutachter Swissolar finden Sie Expertinnen und Experten mit langjähriger Erfahrung und Kenntnis der in der Schweiz geltenden Vorschriften, die Sie mit Beratung oder einem Fachgutachten bei verschiedenen Themen rund um Photovoltaikanlagen unterstützen.

Konflikte als Chance nutzbar machen! Als PV-Gutachter bei Swissolar im Bereich ZEV und Elektromobilität unterstützt die Adenatec AG in der Lösungsfindung, fachlich wie auch zwischenmenschlich. Durch das Mitwirken vieler Beteiligter sind im speziellen ZEV-Projekte bei Bestandesbauten anspruchsvoll und zeitintensiv. Durch unsere Berufserfahrung und Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen können wir zügig eine mehrheitsfähige Lösung herbeiführen. Bei Interesse melden sie sich jetzt bei der Adenatec AG. Auf Anfrage stellen wir ihnen gerne einiger unserer Referenzen zu.

Photovoltaik, Batteriespeicher, Ladestation, Heizung, Wärmepumpe, Elektroeinsatz, Eigenverbrauch, Autarkie
Mediation / Fachunterstützung ZEV und Elektromobilität im MFH


Nebenkosten-Abrechnung

Bei dieser Beispiel-Abrechnung wurde ein ZEV realisiert. Der Verwalter / Bauherr verwendet Limmobi als Verwaltungs-Tool. Die Zähler-Infrastruktur wurde mit Smart-me realisiert. Die Daten von Strom, Wärme und Wasser können automatisch importiert und über die Nebenkosten abgerechnet werden. Dazu hat der Bauherr ein leistungsfähiges Tool mit Bankanbindung um die gesamte Verwaltung damit zu erledigen. Mit Adenatec hat der Kunde den Vorteil, dass wir für das konkrete Projekt eine passende und vollständige Lösung zusammenstellen können.  

 

Leistungen Bereich ZEV

- Planung und Ausführung ZEV, Wärme, Wasser

- Planung Abrechnung, Integration Verwaltungs-Tool 

Energie- und Nebenkostenabrechnung mit automatischem Datenimport Smart-me, Elektromobilität, Emobility, ZEV, Photovoltaik, Abrechnung
Energie- und Nebenkostenabrechnung mit automatischem Datenimport Smart-me


MFH wird erneuerbar

ZEV, Elektromobilität, PVA, Abrechnung

Ein weiteres Mehrfamilienhaus soll erneuerbar werden. Für die Bauherrschaft prüfen wir die Realisierung einer PV-Anlage, Elektromobilität in der Tiefgarage, ZEV, Eigenverbrauchsoptimierung und die Abrechnung. Des weiteren wird ein Zusammenschluss mit dem benachbarten Einfamilienhaus geprüft. Mit dieser Machbarkeit hat die Bauherrschaft eine fundierte Grundlage um einen Investitionsentscheid zu tätigen und ist für zukünftige Erweiterungen gut vorbereitet. 

  

Leistungen Bereich Energiekonzepte

- Machbarkeit Photovoltaik, ZEV, Elektromobilität, Abrechnung

MFH mit ZEV, Photovoltaik, Elektromobilität, Abrechnung
MFH mit ZEV, Photovoltaik, Elektromobilität, Abrechnung


MFH Neubau

ZEV, ELEKTROMOBILITÄT, ABRECHNUNG

Hier entsteht ein Neubau eines MFH in ländlicher Gegend. Geprüft wird ebenfalls die Möglichkeit zur Bildung eines Arealnetzes mit dem benachbarten MFH. Der Bauherr wünscht diesen Neubau grösstenteils mit erneuerbaren Energien zu versorgen. Es wird eine PV-Anlage, einen Salzspeicher und ein ZEV (Zusammenschluss zum Eigenverbrauch) mit Wärme- und Wasserzähler geprüft. Für die Elektromobilität sind mehrere Ladestationen in der Garage mit einem Lastmanagement und der Anbindung an das Abrechnungssystem geplant. Die Wärmepumpe wird bestmöglich mit Solarstrom versorgt mit einer intelligenten Ansteuerung des Elektroeinsatzes. 

 

Leistungen Bereich ZEV und Elektromobilität

- Planung und Ausführung ZEV, Wärme, Wasser

- Planung und Ausführung Elektromobilität

- Planung und Ausführung Eigenverbrauchsoptimierung

- Planung Abrechnung, Integration Verwaltungs-Tool 

 

Leistungen Bereich Energiekonzepte

- Ausschreibung Photovoltaikanlage und Salzspeicher

Photovoltaik, ZEV, Batteriespeicher, Ladestation, Heizung, Wärmepumpe, Elektroeinsatz, Eigenverbrauch, Autarkie
MFH, Neubau mit PVA, ZEV und E-Mobility, Nebenkostenabrechnung


MFH wird erneuerbar

zev, Photovoltaik, e-mobility, abrechnung

Die Stockwerkeigentümerschaft (STWEG) dieses Mehrfamilienhauses will sich nachhaltig weiterentwickeln und prüft die Umsetzung einer PV-Anlage, eines ZEV, der Elektromobilität und die Möglichkeiten der Abrechnung. Ein solches Projekt ist sehr vielschichtig und es sind einige Parteien beteiligt. Sie haben sich deshalb entschieden ein ganzheitliche Lösung zur PV-Anlage, des ZEV, der Elektromobilität und der Abrechnung durch Adenatec erstellen zu lassen. Mit diesem Konzept hat die Bauherrschaft Sicherheit in Bezug auf die technische Umsetzung, die Kosten und für zukünftige Erweiterungen. Es bildet eine Entscheidungsgrundlage für die Stockwerkeigentümer und der ganze Prozess kann mit einem solchen Vorgehen stark beschleunigt werden. 

 

Leistungen Bereich ZEV und Elektromobilität

- Planung und Ausführung ZEV

- Planung Elektromobilität

- Planung und Ausführung Eigenverbrauchsoptimierung

- Planung und Ausführung Abrechnung 

 

Hildisrieden, Seetal, Photovoltaik, ZEV, Abrechnung, Elektromobilität, Batteriespeicher, Ladestation, Heizung, Wärmepumpe, Elektroeinsatz, Eigenverbrauch, Autarkie
MFH mit ZEV, Photovoltaik, Elektromobilität, Abrechnung


Ganzheitliche Energiekonzepte

diverse Mehrfamilienhäuser

Wir dürfen bei diversen Mehrfamilienhäusern Machbarkeitsstudien für ZEV, Elektromobilität, Abrechnung, Photovoltaik, Batteriespeicher und Eigenverbrauchsoptimierung erstellen. Die Bauherrschaft erhält dadurch technisch wie auch finanziell eine fundierte Entscheidungsgrundlage für ihr Projekt. Durch die ganzheitliche Betrachtungsweise lassen sich mittelfristig Kosteneinsparungen realisieren. Zukünftige Erweiterungen werden von Anfang an eingeplant. 

 

Leistungen Bereich Energiekonzepte

- Diverse Energiekonzepte

Photovoltaik, Batteriespeicher, Ladestation, Heizung, Wärmepumpe, Elektroeinsatz, Eigenverbrauch, Autarkie
Ganzheitliche Energiekonzepte, technisch und finanziell


Areal-Netz

zev, aBRECHNUNG und Inkasso in Hochdorf

Auf dieser Liegenschaft wurde eine sogenannte ZEV (Zusammenschluss zum Eigenverbrauch) über mehrere Einfamilienhäuser realisiert. Der Solarstrom wird zuerst auf dem Areal an die verschiedenen Parteien verkauft. Erst danach muss der überschüssige Solarstrom ins Netz des Elektrizitätswerkes eingespeist werden. Die Abrechnung und das Inkasso des Stromes innerhalb des Areals darf die Firma Adenatec für den Eigentümer ausführen. 

 

Leistungen Bereich ZEV

- Abrechnung und Inkasso des ZEV

ZEV, Abrechnung, Inkasso, Photovoltaik, Batteriespeicher
ZEV, Abrechnung, Inkasso mit mehreren EFH's


PlusenergieHaus

MFH, hölzig und Smart im seetal

Ziel der Bauherrschaft war ein nachhaltiger Holzbau in Kombination mit erneuerbaren Energien. Die Abrechnung des ZEV innerhalb des Mehrfamilienhauses erfolgt automatisch. Auf dem Tablet sieht die Bauherrschaft sämtliche Verbraucher und den Eigenverbrauch des Gebäudes. 

 

Leistungen Bereich ZEV

- Planung und Ausführung ZEV

- Abrechnung und Inkasso des ZEV

- Planung und Ausführung Eigenverbrauchsoptimierung

 

Leistungen Bereich Energiekonzepte

- Planung Photovoltaikanlage und Batteriespeicher

Photovoltaik, ZEV, Batteriespeicher, Ladestation, Heizung, Wärmepumpe, Elektroeinsatz, Eigenverbrauch, Autarkie
MFH, Holzbau mit ZEV und PV-Anlage im Seetal in Kleinwangen


Kraftwerk

EFH in Pfeffikon LU

Der Wunsch der Bauherrschaft beim Neubau ihres Einfamilienhauses war, dass sie sich grösstmöglich mit erneuerbarer Energie vorsorgen können. Dies wird mit einer grosszügigen PV-Anlage, einem stattlichen Batteriespeicher, einer Ladestation und der Wärmepumpe erreicht werden. Die Steuerung erfolgt durch eine einfache und leistungsfähige Eigenverbrauchsoptimierung, welche die Komponenten optimal auf die Solarproduktion abstimmt. 

 

Leistungen Bereich Energiekonzepte

- Ausschreibung Photovoltaikanlage und Batteriespeicher und Eigenverbrauchsoptimierung

Photovoltaik, Batteriespeicher, Ladestation, Heizung, Wärmepumpe, Elektroeinsatz, Eigenverbrauch, Autarkie
Neubau EFH in Pfeffikon LU


Eleganz

MFH, ästhetisch, Vollflächig

Der Neubau dieses Doppeleinfamilienhauses soll sich möglichst Autark versorgen, mit hohem Eigenverbrauch und tiefe Stromkosten. Um den Solarstrom vollständig nützen zu können ist eine ZEV mit smarten Zählern geplant. Das ganze Dach kommt aus einem Guss mit einer integrierten Photovoltaik-Anlage. Die Restflächen werden mit passenden Eternitplatten ergänzt. 

 

 Leistungen Bereich ZEV und Elektromobilität

- Planung ZEV, Wärme, Wasser

- Planung Elektromobilität

- Planung Eigenverbrauchsoptimierung

- Planung Abrechnung 

 

Leistungen Bereich Energiekonzepte

- Ausschreibung Photovoltaikanlage und Batteriespeicher

Photovoltaik, ZEV, Batteriespeicher, Ladestation, Heizung, Wärmepumpe, Elektroeinsatz, Eigenverbrauch, Autarkie
Neubau, MFH, Integrierte PV-Anlage, vollflächig


Energetische Modernisierung

Ein MFH wird erneuerbar in Rickenbach

Das Mehrfamilienhaus "Joder" soll energetisch modernisiert werden. Geplant ist eine integrierte PV-Anlage, ein ZEV,  Batteriespeicher, Elektromobilität und die Integration der Wärme- und Wasserzähler. Der Bauherr wird die Verwaltung des Objekte selber machen. 

 

Leistungen Bereich ZEV und Elektromobilität

- Planung und Ausführung ZEV, Wärme, Wasser

- Planung und Ausführung Elektromobilität

- Planung und Ausführung Eigenverbrauchsoptimierung

- Planung Abrechnung, Integration Verwaltungs-Tool

 

Leistungen Bereich Energiekonzepte

- Ausschreibung Photovoltaikanlage und Batteriespeicher

ZEV, Wärme, Wasser, Nebenkostenabrechnung, Gebäudeautomation, Elektromobilität, Abrechnung, Photovoltaik
MFH Joder: ZEV, Wärme, Wasser, Abrechnung